Raftul cu initiativa Book Archive

German 2

Excel-VBA. Einstieg für Anspruchsvolle (Master Class) by Michael Schwimmer

By Michael Schwimmer

Show description

Read Online or Download Excel-VBA. Einstieg für Anspruchsvolle (Master Class) PDF

Similar german_2 books

Führungskompetenz ist lernbar: Praxiswissen für Führungskräfte in Gesundheitsfachberufen

F? hrungskr? fte im Gesundheitswesen brauchen f? r ihren Erfolg mehr als nur das reine Fachwissen. Allerdings vermitteln castle- und Weiterbildungen meist nur die harten Fakten, w? hrend die Schulung der Soft-Skills wie Gespr? chsf? hrung, Selbstmarketing und Motivation oft auf der Strecke bleiben. Dieses Handbuch bietet – f?

Unbegreifliche Realität

Moderate symptoms of damage!

Die Insel des vorigen Tages. Roman

This quantity is made from electronic photos created via net Archive for the hot York Public Library. the web Archive and the hot York Public Library search to maintain the highbrow content material of things in a way that enables and promotes various makes use of. The electronic reformatting procedure ends up in an digital model of the unique textual content that may be either accessed on-line and used to create new print copies.

Additional resources for Excel-VBA. Einstieg für Anspruchsvolle (Master Class)

Example text

Wahr sind und eine weitere Überprüfung somit sinnlos wäre. 12 Logischen Operator And nachbauen ' Array mit Werten füllen avarTest = Array(80, 8) 'Jedes Element des Arrays testen For k = 0 To UBound(avarTest) ' Zeitpunkt Schleifenbeginn speichern dtmBegin = Time ' vierzig Mio. ) Logischen Operator And nachbauen If (avarTest(k) > 10) And ((avarTest(k) Mod 2) = 0) _ And ((avarTest(k) Mod 5) = 0) And _ ((avarTest(k) Mod 8) = 0) Then i = i End If Next ' Zeitpunkt Schleifenende speichern dtmEnd = Time ' Zeitbedarf speichern strTime1 = "Zeit 'Verknüpfung mit AND' = " & _ Format(dtmEnd - dtmBegin, "s ""Sekunden""") ' Zeitpunkt Schleifenbeginn speichern dtmBegin = Time ' vierzig Mio.

2 Enum-Typen Eine Besonderheit von Konstanten stellt der Aufzählungstyp Enum dar, mit dem sich beispielsweise Konstanten für Eigenschaften von Objekten zusammenfassen lassen. Mit der Enum-Anweisung wird ein Typ deklariert, der eine ganze Reihe von Konstanten des Datentyps Long aufnehmen kann. Die Deklaration kann aber nicht innerhalb von Prozeduren oder Funktionen erfolgen. Hier folgt die Syntax für die Enum-Anweisung, die Ähnlichkeit mit der TypeAnweisung hat (optionale Parameter sind in eckige Klammern eingeschlossen, das Zeichen »|« steht für ein ODER): [Public|Private] Enum Typname Elementname [= Long-Wert] End Enum 36 DoEvents Wenn Sie den Gültigkeitsbereich weglassen, ist die Konstante automatisch Public, das heißt, der Typ ist im gesamten Projekt verfügbar.

Deshalb ist es besonders wichtig, bei zeitaufwändigen Berechnungen ein Optimum an Geschwindigkeit zu erreichen. Leider ist es aber so, dass die meisten Programme durch Unwissen langsamer laufen als möglich. In vielen Fällen merkt man das nicht, weil der Zeitbedarf für andere Sachen, wie zum Beispiel das Formatieren von Zellen, erheblich höher ist. Bei benutzerdefinierten Tabellenfunktionen mit vielen Vergleichen können sich aber schon ein paar kleinere Optimierungen spürbar bemerkbar machen. 1 Select Case versus If Then Einen messbaren Zeitgewinn erzielen Sie meistens schon mit recht einfachen Mitteln.

Download PDF sample

Rated 4.47 of 5 – based on 35 votes