Raftul cu initiativa Book Archive

German 2

Gemüse in Byzanz: Die Versorgung Konstantinopels mit by Johannes Koder

By Johannes Koder

Show description

Read or Download Gemüse in Byzanz: Die Versorgung Konstantinopels mit Frischgemüse im Lichte der Geoponika PDF

Similar german_2 books

Führungskompetenz ist lernbar: Praxiswissen für Führungskräfte in Gesundheitsfachberufen

F? hrungskr? fte im Gesundheitswesen brauchen f? r ihren Erfolg mehr als nur das reine Fachwissen. Allerdings vermitteln citadel- und Weiterbildungen meist nur die harten Fakten, w? hrend die Schulung der Soft-Skills wie Gespr? chsf? hrung, Selbstmarketing und Motivation oft auf der Strecke bleiben. Dieses Handbuch bietet – f?

Unbegreifliche Realität

Mild symptoms of wear and tear!

Die Insel des vorigen Tages. Roman

This quantity is made from electronic photographs created via web Archive for the recent York Public Library. the net Archive and the hot York Public Library search to maintain the highbrow content material of things in a way that enables and promotes numerous makes use of. The electronic reformatting strategy leads to an digital model of the unique textual content that may be either accessed on-line and used to create new print copies.

Additional info for Gemüse in Byzanz: Die Versorgung Konstantinopels mit Frischgemüse im Lichte der Geoponika

Sample text

Die Blätter werden wie Spinat zubereitet (Lebensmittellex. ; Kislinger 1982, A. 233: 'teihAov 'to CiypLOV Ti napO:ALov). - teutlorrizon. h. Konstantinopler) MangoldlI. - Ver~chie­ dene Formen der Beta vulgaris ssp. vulgaris convar. vulg~ris bzw. eher convar. 2, 5SS-558~ bzw. 558-561 u. , Gennadios 893, Phytologia 310), 'tfU'tAO,RuNKELRÜBE, GELBE RÜBE, MANGOLDRÜBE, und XOXXLVOYOUAL, nav't~6:pL, ROTE RÜBE31 (LSJ 1784a; vgl. ). Flach 1990, 269. -+ oeü'tAov. - Dioskur. 122 (~aAaoolo: xpo:~ßT)); Pau!.

Lat. cSa, ÄeßOu8La. Aenouna, Aenovno:, (G ARTEN)MELDE, WILDER SPINAT, SPANISCHER SPINAT4 (LSJ 2010b, vgl. a1:pa

Gloss. Lat. Corpus (cepa agrestis, porrum); Benj. v. - Allium ampeloprasum und Allium porrum (Winterlauch dunkelgrün und Sommerlauch hellgrün, Hegi 2, 289-291, Lebensmittellex. 662, Gennadios 532: Aussaat im April und Umsetzen in Juli und August, Phytologia 251), npo:oo, LAUCH, PORREE27 (LSJ 1460a, Andriotes, Etym. 294; Heldreich, Lexiko 98; Heldreich, Nutzpflanzen 7; Kislinger 1982, A. 628; Heine 1988, 51; Weber 93L; Schreiner 92; Levin Lange 1991, 100L). Vgl. das folgende Lemma. - Isid. Etym.

Download PDF sample

Rated 4.58 of 5 – based on 40 votes