Raftul cu initiativa Book Archive

German 9

Metaphern in der Informatik: Modellbildung — Formalisierung by Carsten Busch

By Carsten Busch

Ist die Informatik eine exakte, mathematisch und technisch orientierte Wissenschaft mit klaren Definitionen oder ein sprachliches Durcheinander von Begriffen aus dem Tierreich und dem menschlichen Alltag? Carsten Busch interpretiert diese sprachlichen Bilder als Metaphern und führt auf der foundation eines neuartigen Metaphernmodells die Leser durch mehrere Teilgebiete der Informatik, um die Facetten metaphorischen Wirkens aufzuzeigen. Besonderes Augenmerk gilt der Programmierung, der Mensch-Computer-Interaktion und dem Informatikunterricht. Zudem werden Versuche der Künstlichen Intelligenz, Metaphern zu formalisieren, und die Problematik vermenschlichender Computermetaphern untersucht.

Show description

Read Online or Download Metaphern in der Informatik: Modellbildung — Formalisierung — Anwendung PDF

Similar german_9 books

Regelungsfelder für Unternehmensnetzwerke

Die Kooperation von zwei und mehr rechtlich unabhängigen Unternehmen in shape von Unternehmensnetzwerken hat in der betrieblichen Praxis hohe Bedeutung gewonnen. Für eine optimale Zusammenarbeit der autonomen Einheiten ist es notwendig, ihre Aktivitäten zu regeln. Nicola Becker entwickelt ein Konzept, durch das die Kooperation unabhängiger Unternehmen koordiniert werden kann.

Zeit der Hoffnung — Zeit der Angst: Psychologische Begleitung von Krebspatienten

Krebs ist eine Erkrankung, die große Angst auslöst – ganz gleich, ob die Prognose intestine oder weniger intestine ist. Bei einer Ersterkrankung konzentrieren sich die Patienten meist darauf, die anstrengenden Krebstherapien zu überstehen. Eine fortschreitende Erkrankung läßt das oft mühsam aufgebaute Hoffnungsgebäude vorerst einstürzen; sie läßt Patienten und Angehörige in Angst, Unsicherheit und Mißtrauen zurück.

Additional info for Metaphern in der Informatik: Modellbildung — Formalisierung — Anwendung

Example text

8 Unüblicher Kontext Den unüblichen Kontext für informatische Metaphern bildet selbstverständlich die Informatik selbst. Wobei es manchmal hilfreich- wenn auch nicht immer möglich- sein kann, eine genauere Bestimmung hinsichtlich eines Teilbereichs vorzunehmen, dem eine einzelne Metapher innerhalb der Informatik vornehmlich zuzuordnen ist. Welche inhaltlichen Teilbereiche der Informatik lassen sich sinnvoll angeben? Die wohl einfachste und häufigste Unterteilung der Informatik wird durch das Gegensatzpaar Hardware/Software vorgenommen.

Rhetorische bzw. manipulative oder irreführende Funktion 7. ästhetische Funktion 8. 8 Metapher als Bestandteil einer Situation Welche dieser Funktionen eine Metapher konkret hat- oft mehrere zugleich-, hängt unter anderem von der Situation ab, in der sie produziert bzw. rezipiert wird. Zum Beispiel macht es im allgemeinen einen erheblichen Unterschied, ob eine Metapher in einer Wahlkampfrede, einem akademischen Diskurs, einer Unterrichtsstunde oder einem Gedicht geäußert wird. Was ist eine Situation?

München 1992. S. 391 Hentig, Hartmut von: Wissenschaftsdidaktik. ): Wissenschaftsdidaktik. Göttingen 1970. S. 25f (Hervorhebungen von Hentig) Hierin ähnelt die Informatik den Sprachwissenschaften, der Literaturwissenschaft oder der Linguistik. 28 von der des Alltags, sie gehört zu den sogenannten Fachsprachen. Fachsprachen kommen außer in den Wissenschaften vor allem im Handwerk und im technischen Bereich vor; ihre Anzahl wird auf mehrere Hundert geschätzt. Wilhelm Schrnidt gibt folgende Definition: "das Mittel einer optimalen Verständigung über ein Fachgebiet unter Fachleuten; sie ist gekennzeichnet durch einen spezifischen Fachwortschatz und durch spezielle Normen für die Auswahl, Verwendung und Frequenz gemeinsprachlicher lexikalischer und grammatischer Mittel; sie existiert nicht als selbständige Erscheinungsform der Sprache, sondern wird in Fachtexten aktualisiert, die außer der fachsprachlichen Schicht immer gemeinsprachliche Elemente enthalten".

Download PDF sample

Rated 4.92 of 5 – based on 20 votes