Raftul cu initiativa Book Archive

German 9

Photoepilation: Zur Praxis der Haarentfernung mit Licht- und by Dr. med. M. Sandhofer (auth.), Dr. med. Gerd Kautz, Dr. rer.

By Dr. med. M. Sandhofer (auth.), Dr. med. Gerd Kautz, Dr. rer. biol. hum. Kai Rick, Dr. med. Matthias Sandhofer (eds.)

Dieses Praxisbuch ermöglicht den Einstieg in die Technik der Photoepilation. Nach der Erläuterung der notwendigen Grundlagen der Indikationsstellung und Therapievoraussetzungen werden die verschiedenen Lasersysteme in ihren Anwendungsgebieten erläutert. Zusätzlich sind auch praxisnahe Tipps zur corporation, dem Investitionsaufwand, Hinweise zu Therapievereinbarungen mit den Patienten und Antworten auf mögliche rechtliche Fragen enthalten.

Für alle, die in ihrer Praxis dieses Verfahren zur Haarentfernung anbieten.

Das Buch zum Kurs »aus der Praxis - für die Praxis«.

Show description

Read or Download Photoepilation: Zur Praxis der Haarentfernung mit Licht- und Lasersystemen PDF

Best german_9 books

Regelungsfelder für Unternehmensnetzwerke

Die Kooperation von zwei und mehr rechtlich unabhängigen Unternehmen in shape von Unternehmensnetzwerken hat in der betrieblichen Praxis hohe Bedeutung gewonnen. Für eine optimale Zusammenarbeit der autonomen Einheiten ist es notwendig, ihre Aktivitäten zu regeln. Nicola Becker entwickelt ein Konzept, durch das die Kooperation unabhängiger Unternehmen koordiniert werden kann.

Zeit der Hoffnung — Zeit der Angst: Psychologische Begleitung von Krebspatienten

Krebs ist eine Erkrankung, die große Angst auslöst – ganz gleich, ob die Prognose intestine oder weniger intestine ist. Bei einer Ersterkrankung konzentrieren sich die Patienten meist darauf, die anstrengenden Krebstherapien zu überstehen. Eine fortschreitende Erkrankung läßt das oft mühsam aufgebaute Hoffnungsgebäude vorerst einstürzen; sie läßt Patienten und Angehörige in Angst, Unsicherheit und Mißtrauen zurück.

Additional info for Photoepilation: Zur Praxis der Haarentfernung mit Licht- und Lasersystemen

Example text

C. Kunte, H. Wolff Störung feststellen lässt. In diesen Fällen spricht man von idiopathischem Hirsutismus (Tab. 10). Besonders wichtig ist die Medikamentenanamnese bei der Abklärung des Hirsutismus, da eine Vielzahl von Pharmaka dosisabhängig entsprechende Erscheinungen auslösen können. Nach Absetzen des Medikaments ist der Hirsutismus meist reversibel. Beim endokrinen Hirsutismus können Überfunktionen, benigne oder maligne Tumoren der Nebennierenrinde, der Ovarien oder der Hypophyse ursächlich sein.

Männer sind häufiger betroffen. –70. Lebensjahr. Der alleinige Enzymdefekt reicht im Allgemeinen nicht aus, um zur Manifestation der Erkrankung zu führen. 4 Hypertrichose - Hirsutismus C. Kunte, H. Wolff Als Triggerfaktoren gelten Langzeitbehandlung mit Medikamenten, die eine Induktion der Cytochrom-P450-Isoenzyme in der Leber bewirken. Hierzu gehören östrogenhaltige Kontrazeptiva, Behandlung von Prostatakarzinomen mit Östrogenen und Alkoholabusus. Epidermolysis-bullosa-artige Hautveränderungen an chronisch lichtexponierten Hautarealen.

5 Biophysikalische Aspekte K. RICK EINLEITUNG Unerwünschter Haarwuchs stellt ein weit verbreitetes kosmetisches Problem dar. Die Jahresumsätze auf dem weltweiten Enthaarungsmarkt werden auf über 3 Milliarden US-Dollar geschätzt. Allein in den USA lassen sich nach einer Studie von Moretti u. Miller [21] eine Million Frauen für jährlich 1000 US-Dollar mittels Elektrolyse enthaaren. Weitere 80 Millionen Frauen investieren insgesamt rund 500 Millionen US-Dollar in Epilationsprodukte. Auf dieser Grundlage erlebte die Photoepilation im Lauf der letzten 5 Jahre einen enormen Aufschwung.

Download PDF sample

Rated 4.21 of 5 – based on 32 votes