Raftul cu initiativa Book Archive

German 9

Politische Techniksteuerung by Politische Techniksteuerung (auth.), Klaus Grimmer, Jürgen

By Politische Techniksteuerung (auth.), Klaus Grimmer, Jürgen Häusler, Stefan Kuhlmann, Georg Simonis (eds.)

Show description

Read Online or Download Politische Techniksteuerung PDF

Best german_9 books

Regelungsfelder für Unternehmensnetzwerke

Die Kooperation von zwei und mehr rechtlich unabhängigen Unternehmen in shape von Unternehmensnetzwerken hat in der betrieblichen Praxis hohe Bedeutung gewonnen. Für eine optimale Zusammenarbeit der autonomen Einheiten ist es notwendig, ihre Aktivitäten zu regeln. Nicola Becker entwickelt ein Konzept, durch das die Kooperation unabhängiger Unternehmen koordiniert werden kann.

Zeit der Hoffnung — Zeit der Angst: Psychologische Begleitung von Krebspatienten

Krebs ist eine Erkrankung, die große Angst auslöst – ganz gleich, ob die Prognose intestine oder weniger intestine ist. Bei einer Ersterkrankung konzentrieren sich die Patienten meist darauf, die anstrengenden Krebstherapien zu überstehen. Eine fortschreitende Erkrankung läßt das oft mühsam aufgebaute Hoffnungsgebäude vorerst einstürzen; sie läßt Patienten und Angehörige in Angst, Unsicherheit und Mißtrauen zurück.

Additional info for Politische Techniksteuerung

Sample text

Einleitung Die Zeit einfacher Konzepte sei passe, konstatiert Willke (1988, S. 224) im Rahmen seiner Überlegungen zur Steuerungsproblematik moderner Gesellschaften. In der Tat durchzieht diese spröde Einsicht leitmotivisch die Debatte um Möglichkeiten und Grenzen politischer Steuerung und gipfelt im gegenseitigen Vorwurf theoretischer "Unterkomplexität" - eine Kritik, die schließlich den Promotor eines anspruchsvollen Theoriedesigns, Niklas Luhmann, selbst einholt (vgl. Scharpf, 1989, S. 61). Im Leitbild einer aufwendigen Theoriearchitektur soll der hochkomplexen Gegenwartsgesellschaft Rechnung getragen werden einer Gesellschaftsformation, deren widerspruchliehe evolutionäre Ausgangslage linearen Gestaltungsentwürfen das Nachsehen verleiht.

Die Grenzen der politischen Techniksteuerung verändern sich. Darüber hinaus haben politische Strategien häufig nicht-intendierte Konsequenzen zur Folge, die ihre Zweckmäßigkeit in Frage stellen. Für eine angemessene Analyse politischer Techniksteuerung ist es unabdingbar, daß das breite Spektrum von bestehenden und sich teilweise wandelnden Rahmenbedingungen einbezogen wird. In früheren Untersuchungen zu Themen politischer Steuerung in praktischer Absicht wurden deren Grenzen und nicht-intendierten Folgewirkungen zu wenig berücksichtigt.

1983: Govemments, Markets, and Growth. Ithaca. 51 Renate Martinsen Theorien politischer Steuerung - auf der Suche nach dem dritten Weg 1. Einleitung Die Zeit einfacher Konzepte sei passe, konstatiert Willke (1988, S. 224) im Rahmen seiner Überlegungen zur Steuerungsproblematik moderner Gesellschaften. In der Tat durchzieht diese spröde Einsicht leitmotivisch die Debatte um Möglichkeiten und Grenzen politischer Steuerung und gipfelt im gegenseitigen Vorwurf theoretischer "Unterkomplexität" - eine Kritik, die schließlich den Promotor eines anspruchsvollen Theoriedesigns, Niklas Luhmann, selbst einholt (vgl.

Download PDF sample

Rated 4.44 of 5 – based on 15 votes