Raftul cu initiativa Book Archive

Machine Theory

Programmieren für Ingenieure und Naturwissenschaftler: by Sebastian Dörn

By Sebastian Dörn

Ziel des Buches ist es, Studierenden der Ingenieur- oder Naturwissenschaften die Programmierung als Schlüsselqualifikation mit zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten vorzustellen. Die Umsetzung von Programmierkonzepten und algorithmischen Verfahren erfolgt in diesem Buch in Java. Im ersten Teil gibt der Autor eine Einführung in die Grundkonzepte von Java, im zweiten Teil werden algorithmische Verfahren aus dem Bereich der Numerik, sowie allgemeine Methoden zum Entwurf von Algorithmen vorgestellt. Im dritten Teil werden Grundlagen der objektorientierten Programmierung dargestellt sowie ein Überblick über die Erstellung von graphischen Benutzeroberflächen gegeben. Ein Kapitel zu diversen Anwendungen aus dem Bereich der Ingenieur- und Naturwissenschaften sowie Aufgaben und Lösungen in jedem Kapitel runden das Buch ab.

Show description

Read Online or Download Programmieren für Ingenieure und Naturwissenschaftler: Grundlagen PDF

Similar machine theory books

Digital and Discrete Geometry: Theory and Algorithms

This e-book presents accomplished insurance of the trendy tools for geometric difficulties within the computing sciences. It additionally covers concurrent subject matters in facts sciences together with geometric processing, manifold studying, Google seek, cloud information, and R-tree for instant networks and BigData. the writer investigates electronic geometry and its comparable confident equipment in discrete geometry, supplying particular equipment and algorithms.

Artificial Intelligence and Symbolic Computation: 12th International Conference, AISC 2014, Seville, Spain, December 11-13, 2014. Proceedings

This e-book constitutes the refereed court cases of the twelfth overseas convention on man made Intelligence and Symbolic Computation, AISC 2014, held in Seville, Spain, in December 2014. The 15 complete papers awarded including 2 invited papers have been rigorously reviewed and chosen from 22 submissions.

Statistical Language and Speech Processing: Third International Conference, SLSP 2015, Budapest, Hungary, November 24-26, 2015, Proceedings

This booklet constitutes the refereed complaints of the 3rd foreign convention on Statistical Language and Speech Processing, SLSP 2015, held in Budapest, Hungary, in November 2015. The 26 complete papers offered including invited talks have been rigorously reviewed and chosen from seventy one submissions.

Extra resources for Programmieren für Ingenieure und Naturwissenschaftler: Grundlagen

Sample text

Dazu wird der Name des gewünschten Typs geklammert vor den zu konvertierenden Ausdruck gestellt: variable2 = (typ) variable1; Das Fehlen der expliziten Angabe der Typumwandlung bei der Umwandlung eines Variablentyps vom größeren in einen kleineren Wertebereich führt in Java zu einer Fehlermeldung. println(a*b); Bei der ersten Multiplikation erhalten wir ein falsches Ergebnis von 727:379:968 durch einen Zahlenüberlauf. 000. 75; int b = (int) a; Durch die explizite Typumwandlung ist der Wert von b nur die Ganzzahl 2, d.

Addition, Multiplikation) wird ebenso automatisch in den Datentyp mit dem größeren Wertebereich umgewandelt. Explizite Typumwandlung wird im Programmcode ausdrücklich hingeschrieben. Dazu wird der Name des gewünschten Typs geklammert vor den zu konvertierenden Ausdruck gestellt: variable2 = (typ) variable1; Das Fehlen der expliziten Angabe der Typumwandlung bei der Umwandlung eines Variablentyps vom größeren in einen kleineren Wertebereich führt in Java zu einer Fehlermeldung. println(a*b); Bei der ersten Multiplikation erhalten wir ein falsches Ergebnis von 727:379:968 durch einen Zahlenüberlauf.

Mit der break-Anweisung können eine do while-, while- und for-Schleife und eine switch-Anweisung abgebrochen werden. Abgebrochen wird aber immer nur die aktuelle Schleife bzw. switch-Anweisung. Sind mehrere Schleifen (switchAnweisungen) geschachtelt, wird lediglich die innerste verlassen. println("(%d, %d), ", i, j); else break; } } Ausgabe (1, 1), (1, 2), (1, 3), (1, 4), (2, 1), (2, 2), (2, 3), (3, 1), (3, 2), (4, 1) 50 2 Strukturelle Programmierung continue-Anweisung Die continue-Anweisung ist wie die break-Anweisung eine Sprunganweisung.

Download PDF sample

Rated 4.78 of 5 – based on 32 votes