Raftul cu initiativa Book Archive

Nuclear

Reaktorsicherheit für Leistungskernkraftwerke: Die by Paul Laufs

By Paul Laufs

Das Werk beschreibt die Entwicklung der Reaktorsicherheit deutscher Leichtwasser-Kernkraftwerke aus den Anfängen heraus mit ihren vielfältigen Bezügen zu ausländischen Vorbildern, zu nationalen und internationalen Forschungsvorhaben sowie zu konventionellen und nuklearen Schadensereignissen. Detaillierte und reich bebilderte Darstellungen befassen sich mit den spezifischen Sicherheitstechniken, wie der Berstsicherheit der druckführenden Umschließung, der Sicherstellung der Notkühlung im Kühlmittelverlust-Störfall, der Leittechnik und dem Umgebungsschutz durch das Containment. Die Ergebnisse nationaler und internationaler Risikostudien werden erörtert. Es wird gezeigt, wie die Anstrengungen von Industrie, Staat und Wissenschaft zur Erhöhung der Sicherheitsreserven und zur Verbesserung der Sicherheitskultur in einem gesellschaftlichen Umfeld vorangetrieben wurden, in dem die Frage der Kernenergienutzung zu einem zentralen Thema der politischen Auseinandersetzungen wurde.

Das Buch ist in einer auch für den interessierten Nichtfachmann verständlichen Sprache geschrieben und bietet viele Materialien für weiterführende Studien.

Show description

Read Online or Download Reaktorsicherheit für Leistungskernkraftwerke: Die Entwicklung im politischen und technischen Umfeld der Bundesrepublik Deutschland PDF

Similar nuclear books

Nuclear Energy: Selected Entries from the Encyclopedia of Sustainability Science and Technology

Nuclear strength presents an authoritative reference on all features of the nuclear from basic reactor physics calculations to reactor layout, nuclear gasoline assets, nuclear gasoline cycle, radiation detection and security, and nuclear strength economics. that includes 19 peer-reviewed entries by way of famous specialists within the box, this ebook offers entire, streamlined assurance of basics, present components of study, and objectives for the longer term.

Return to Armageddon: The United States and the Nuclear Arms Race, 1981–1999

While the chilly conflict ended, the realm set free a collective sigh of aid because the worry of nuclear disagreement among superpowers seemed to vanish in a single day. As we strategy the hot millennium, notwithstanding, the proliferation of nuclear guns to ever extra belligerent nations and factions increases alarming new matters concerning the danger of nuclear warfare.

Additional info for Reaktorsicherheit für Leistungskernkraftwerke: Die Entwicklung im politischen und technischen Umfeld der Bundesrepublik Deutschland

Example text

Vom Abbrandzustand hängt es ab, wie stark der negative Temperaturkoeffizient ist. In engen Grenzen ist eine „Selbstregelung“ möglich. Bei Drosselung der Turbinenleistung steigt dann im DWRPrimärkreislauf die Temperatur an, was infolge des negativen Temperaturkoeffizienten zur entsprechenden Leistungsminderung im Reaktorkern führt. Im SWR hätte die Drosselung des Dampfdurchsatzes am Turbineneinlassventil einen erhöhten Systemdruck zur Folge, woraus 31 Oldekop W (1978) Entwicklungslinien und gegenwärtiger Stand des Leichtwasserreaktors.

Hier befinden sich die Akten der Genehmigungsverfahren für die Kernkraftwerke Obrigheim, Wyhl, Philippsburg und Neckarwestheim. Die Prozessakten der Verwaltungsstreitverfahren um den Standort Wyhl wurden im Staatsarchiv Freiburg bzw. im Generallandesarchiv Karlsruhe eingesehen. Wichtige technische Sachverhalte konnten im Siemens/KWU-Firmenarchiv, im Archiv des Kernkraftwerks Obrigheim und im Archiv des Großkraftwerks Mannheim geklärt werden. Als besonders wertvoll erwiesen sich die über viele Jahre gepflegten Kontakte zu über 20 Persönlichkeiten, die in der herstellenden Industrie, an Hochschulinstituten und Forschungszentren, in Sachverständigengremien und Genehmigungsbehörden gestaltend und entscheidend an der Entwicklung der Reaktorsicherheitstechnik beteiligt waren – teilweise seit den 1950er Jahren.

184, 10. 8.  33. 5 In diesem Umfeld scheint es wünschenswert zu sein, die Entwicklung der Reaktorsicherheit für deutsche Leistungskernkraftwerke aus den Anfängen heraus mit ihren vielfältigen Bezügen zu ausländischen Vorbildern und Ereignissen sowie zu nationalen und internationalen Forschungsvorhaben in einer Gesamtdarstellung detailliert zu beschreiben und auf Zuverlässigkeit und Glaubwürdigkeit zu prüfen. Das Gesamtgebiet ist umfangreich und in sich stark vernetzt. Jede sicherheitstechnische Maßnahme muss stets im Zusammenhang des komplexen Gesamtsystems Kernkraftwerk beurteilt werden.

Download PDF sample

Rated 4.58 of 5 – based on 10 votes