Raftul cu initiativa Book Archive

Marketing

Süd-Korea als Auslandsmarkt: Marktbedingungen und by Reinhard Hünerberg (auth.), Reinhard Hünerberg (eds.)

By Reinhard Hünerberg (auth.), Reinhard Hünerberg (eds.)

Vor dem Hintergrund der Globalisierung wächst die Bedeutung Süd-Koreas für das internationale advertising and marketing. Eine erfolgreiche Marktbearbeitung aber setzt umfassende und fundierte Kenntnisse der Rahmenbedingungen voraus.

In den Beiträgen des vorliegenden Bandes werden die gesetzlichen, volkswirtschaftlichen und politischen Gegebenheiten sowie ausgewählte Aspekte des Verbraucherverhaltens erörtert. Die Auswirkungen von Besonderheiten der koreanischen Kultur auf das advertising and marketing werden empirisch untersucht und zwei wichtige Branchen des Landes, die Automobilindustrie und der Bankensektor, werden eingehend dargestellt. Den Abschluss bilden fünf Fallstudien deutscher Unternehmen in Süd-Korea.

Show description

Read or Download Süd-Korea als Auslandsmarkt: Marktbedingungen und internationales Marketing PDF

Best marketing books

Mediactive

We're in an age of knowledge overload, and an excessive amount of of what we watch, listen and skim is wrong, deceitful or perhaps harmful. but you and that i can take regulate and make media serve us -- we all -- by way of being lively shoppers and members. Here's how.

Internationales Marketing-Management

Mit einer fundierten und umfassenden Darstellung des internationalen Marketing-Management wendet sich dieses Buch sowohl an Studierende als auch an Praktiker. Es behandelt ausführlich das strategische internationale advertising, den internationalen Einsatz des Marketing-Instrumentariums, das internationale Marketing-Controlling, die internationale Marketing-Organisation sowie das Human source administration in overseas tätigen Unternehmen.

Global Marketing: Foreign Entry, Local Marketing, and Global Management, 5th Edition

Johansson’s international advertising and marketing, 5/e makes use of a three-pronged framework to arrange the dialogue of ways to behavior international enterprise: international access, neighborhood advertising and marketing, and international administration. Johansson seeks to boost the numerous abilities a advertising supervisor should be winning in every one of those initiatives. In international access, in international administration, and to a wide volume while an area marketer abroad, the worldwide marketer wishes talents that the house makes experience-or the normal advertising text-have hardly taught.

Extra resources for Süd-Korea als Auslandsmarkt: Marktbedingungen und internationales Marketing

Sample text

Samtliche Parteien internationaler Vertrage auf den einschlagigen Gebieten sind berechtigt, bei der ,,Fair Trade Commission" eine Vertragspriifung im Hinblick auf deren wettbewerbsrechtliche Zulassigkeit zu beantragen; dieser Antrag kann auch bereits vor Vertragsschluss gestellt werden. Die ,,Fair Trade Commission" ist in diesem Fall verpflichtet, binnen 20 Tagen ab Antragstellung eine schriftliche Stellungnahme abzugeben. Fiihrt diese zu einer Beanstandung, kann der einschlagige Vertrag im Faile einer zwischenzeitlichen Vertragsanpassung binnen 60 Tagen nach der Beanstandung erneut der ,,Fair Trade Commission" zu Priifung vorgelegt werden (Art.

2 Nr. 3 Buchst. ga UWSSG), die Erlangung, Verwertung oder Offenbarung eines Geschliftsgeheimnisses, bei dern der Erwerber weill oder grob fahrllissig verkennt, da13 dieses auf unlautere Weise erlangt worden ist (Art. 2 Nr. 3 Buchst. na UWSSG), die Verwertung oder Offenbarung eines Geschliftsgeheimnisses, bei we1chern dern Erwerber irn nachhinein bekannt geworden oder grob fahrlassig unbekannt geblieben ist, da13 dieses auf unlautere Weise erlangt worden ist (Art. 2 Nr. 3 Buchst. da UWSSG), die Verwertung oder Offenbarung eines Geschliftsgeheinmisses des Erwerbers, der vertraglich zur Geheimhaltung verpflichtet ist, zum Zwecke der Erzielung eines unrechtntliJ3igen Gewinns oder der Schlidigung des Geheinmisinhabers (Art.

1 Foreign investment procedures The quasi-notification system in which notifications by foreign investors are subject to acceptance were replaced with a genuine notification system in which foreign investors simply have to notify foreign exchange banks or KOTRA of their investment. Only in the case ofm6ergers or acquisitions of8l defense-related firms is prior approval required. For the sake of investor convenience, the requirement to designate a resident agent for notification was also abolished.

Download PDF sample

Rated 4.38 of 5 – based on 31 votes