Raftul cu initiativa Book Archive

German 9

Transaktionserfolg von Mergers & Acquisitions in der by Karl Christoph Kaup (auth.)

By Karl Christoph Kaup (auth.)

In der Logistikindustrie steigen seit Beginn der 1990er Jahre die Anzahl und die Transaktionsvolumen von Mergers & Acquisitions kontinuierlich. Untersuchungen zum Transaktionserfolg aus Sicht der Aktionäre gibt es jedoch bisher nicht, obgleich Studien zu anderen Industrien gezeigt haben, dass die Aktionäre des Käuferunternehmens häufig nicht von M&A profitieren können.

Anhand einer Ereignisstudie analysiert Karl Christoph Kaup den Erfolg von two hundred M&A-Transaktionen in der Logistik aus Sicht der Aktionäre. Dabei weist er nach, dass die Aktionäre der Käuferunternehmen von der Ankündigung einer M&A-Transaktion profitieren können. Die anschließende Untersuchung zeigt, dass es klare ex-ante identifizierbare Erfolgsfaktoren gibt, die es dem administration und den Aktionären erlauben, den Erfolg der angestrebten Transaktion besser beurteilen zu können. In einer Fallstudie zum Transaktionserfolg der Deutschen put up AG untersucht der Autor schließlich Logistik-M&A im Rahmen eines Unternehmensumfeldes und basierend auf der verfolgten Strategie.

Show description

Read Online or Download Transaktionserfolg von Mergers & Acquisitions in der Logistik: Die Konsolidierung aus Sicht des Kapitalmarktes PDF

Similar german_9 books

Regelungsfelder für Unternehmensnetzwerke

Die Kooperation von zwei und mehr rechtlich unabhängigen Unternehmen in shape von Unternehmensnetzwerken hat in der betrieblichen Praxis hohe Bedeutung gewonnen. Für eine optimale Zusammenarbeit der autonomen Einheiten ist es notwendig, ihre Aktivitäten zu regeln. Nicola Becker entwickelt ein Konzept, durch das die Kooperation unabhängiger Unternehmen koordiniert werden kann.

Zeit der Hoffnung — Zeit der Angst: Psychologische Begleitung von Krebspatienten

Krebs ist eine Erkrankung, die große Angst auslöst – ganz gleich, ob die Prognose intestine oder weniger intestine ist. Bei einer Ersterkrankung konzentrieren sich die Patienten meist darauf, die anstrengenden Krebstherapien zu überstehen. Eine fortschreitende Erkrankung läßt das oft mühsam aufgebaute Hoffnungsgebäude vorerst einstürzen; sie läßt Patienten und Angehörige in Angst, Unsicherheit und Mißtrauen zurück.

Extra info for Transaktionserfolg von Mergers & Acquisitions in der Logistik: Die Konsolidierung aus Sicht des Kapitalmarktes

Example text

87 Zu berücksichtigen ist hierbei, dass es nur bis zu einer bestimmten Größe zu positiven Skaleneffekten kommt. 88 Demnach sind Unternehmenszusammenschlüsse unter der Berücksichtigung von Econmies of Scale solange wertsteigernd, bis die optimale Unternehmensgröße erreicht ist. 89 In der Logistik entstehen Economies of Scale beispielsweise bei Zusammenlegung von Frachtkapazitäten und der damit eintretenden besseren Auslastung von fixkostenintensiven Netzen. Economies of Scope werden durch Verbundeffekte hervorgerufen.

141; Jansen (2001), S. 44. 78 Im Rahmen dieser Arbeit ist die Differenzierung zwischen Fusion und Akquisition jedoch nicht bedeutend. 79 Abbildung 6 zeigt die im Rahmen der vorliegenden Arbeit relevanten Arten von M&A. Abbildung 6: Übersicht der relevanten Arten von M&A M&A Fusion Akquisition Aufnahme Share Deal Neugründung Asset Deal Quelle: in Anlehnung an Vogel (2002), S. 5. 4 wurden Gründe beschrieben, warum insbesondere seit Anfang der 1990er Jahre in der Logistik eine starke Konsolidierung zusammen mit einer starken M&AAktivität zu erkennen und auch weiterhin zu erwarten ist.

A. A. A. A. A. Kaplan/Weisbach (1992) [-5;-1] [0] [1;5] [-5;5] 23,64* 3,74* Gerke et al. A. A. 138 147 Da der Fokus der vorliegenden empirischen Untersuchung auf der kurzfristigen Aktienkursreaktion liegt, werden diese frühen Studien auf Grund des langen Betrachtungshorizontes nicht vorgestellt. Beispiele für diese frühen Studien sind Hogarty (1970), Mandelker (1974) und Ellert (1976). 148 So ermitteln Asquith et al. (1983) beispielsweise eine signifikant positive Käuferreaktion von M&A in den Jahren 1963-1979, während Kaplan/Weisbach (1992) signifikant negative abnormale Renditen in den Tagen der Ankündigung für M&A-Transaktionen der Jahre 1971-1982 ermitteln (vgl.

Download PDF sample

Rated 4.83 of 5 – based on 40 votes