Raftul cu initiativa Book Archive

German 2

Unbegreifliche Realität by Hoimar von Ditfurth

By Hoimar von Ditfurth

Mild indicators of damage!

Show description

Read or Download Unbegreifliche Realität PDF

Best german_2 books

Führungskompetenz ist lernbar: Praxiswissen für Führungskräfte in Gesundheitsfachberufen

F? hrungskr? fte im Gesundheitswesen brauchen f? r ihren Erfolg mehr als nur das reine Fachwissen. Allerdings vermitteln castle- und Weiterbildungen meist nur die harten Fakten, w? hrend die Schulung der Soft-Skills wie Gespr? chsf? hrung, Selbstmarketing und Motivation oft auf der Strecke bleiben. Dieses Handbuch bietet – f?

Unbegreifliche Realität

Mild indicators of wear and tear!

Die Insel des vorigen Tages. Roman

This quantity is made out of electronic photos created through web Archive for the recent York Public Library. the net Archive and the hot York Public Library search to maintain the highbrow content material of things in a way that enables and promotes various makes use of. The electronic reformatting procedure ends up in an digital model of the unique textual content that may be either accessed on-line and used to create new print copies.

Additional resources for Unbegreifliche Realität

Example text

Die For­ scher stießen sogar auf Ereignisse, über die keine Chronik je berichtet hat. So muß es in der erbitterten Auseinandersetzung zwischen den Seemächten Athen und Ägina um 495 v. Chr. eine katastrophale Schlappe für die Athener gegeben haben, von der bisher kein Historiker etwas wußte. Es ist jedoch besser, der Reihe nach zu erzählen. Denn genauso interessant wie die Resultate der Untersuchung sind die Metho­ den, mit denen die in dem alten Geld steckenden Informatio­ nen wieder zutage gefördert wurden.

Die unscheinbaren Silberlinge lieferten nicht nur Informationen über ihr Alter und den Ort ihrer Prägung. Es gelang auch, die Bergwerke ausfindig zu machen, aus denen das Silber stammt, das vor 2500 Jahren von Zeitgenossen des Xerxes und des Pythagoras zu Münzen geschlagen worden ist. Und plötzlich erschlossen sich Handelsbeziehungen und politi­ sche Abhängigkeiten einer längst vergangenen Welt. Die For­ scher stießen sogar auf Ereignisse, über die keine Chronik je berichtet hat. So muß es in der erbitterten Auseinandersetzung zwischen den Seemächten Athen und Ägina um 495 v.

Den leichteren Wagen trägt es weiter aus der Bahn als ein Schwergewicht. Nach diesem Prinzip sortiert auch das Magnetfeld – Isotope unterscheiden sich ja durch ihr Gewicht – die vorbeirasenden Blei­ isotope, und am Ende des Rohrs zählt eine raffinierte Appara­ tur die Treffer gleicher Isotope an den verschiedenen Einschlag­ punkten. Das Verhältnis der Trefferzahlen der unterschiedli­ chen Isotopenarten stellt dann den gesuchten »Fingerabdruck« dar. Die Beziehungen zwischen Münzmetall und Grubenerz werden vom Heidelberger Team selbst noch mit ganz anderen Methoden geprüft.

Download PDF sample

Rated 4.78 of 5 – based on 15 votes