Raftul cu initiativa Book Archive

German 2

Unternehmenskauf aus der Insolvenz: Ein Praxisleitfaden 2. by Wolfgang Ott

By Wolfgang Ott

Show description

Read or Download Unternehmenskauf aus der Insolvenz: Ein Praxisleitfaden 2. Auflage PDF

Best german_2 books

Führungskompetenz ist lernbar: Praxiswissen für Führungskräfte in Gesundheitsfachberufen

F? hrungskr? fte im Gesundheitswesen brauchen f? r ihren Erfolg mehr als nur das reine Fachwissen. Allerdings vermitteln fortress- und Weiterbildungen meist nur die harten Fakten, w? hrend die Schulung der Soft-Skills wie Gespr? chsf? hrung, Selbstmarketing und Motivation oft auf der Strecke bleiben. Dieses Handbuch bietet – f?

Unbegreifliche Realität

Mild symptoms of damage!

Die Insel des vorigen Tages. Roman

This quantity is made from electronic photographs created by means of net Archive for the hot York Public Library. the net Archive and the hot York Public Library search to maintain the highbrow content material of things in a fashion that allows and promotes quite a few makes use of. The electronic reformatting procedure ends up in an digital model of the unique textual content that may be either accessed on-line and used to create new print copies.

Extra info for Unternehmenskauf aus der Insolvenz: Ein Praxisleitfaden 2. Auflage

Example text

Ist der Schuldner Planverfasser, so sollte er den Insolvenzplan zeitgleich mit dem Insolvenzantrag vorlegen, um hierdurch einen zügigen Verfahrensablauf zu ermöglichen (prepackaged plan). Der Insolvenzplan selbst gliedert sich in einen darstellenden Teil und einen gestaltenden Teil, §§ 219 – 221 InsO. Im darstellenden Teil sind die Maßnahmen zu erläutern, die nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens geplant sind, um die für eine notwendige Restrukturierung des Schuldnerunternehmens erforderlichen Zugeständnisse der Gläubiger zu erhalten, im Wesentlichen also Forderungsverzichte.

1 Nr. 4 GmbHG, 274 Abs. 2 Nr. 1 AktG 54 Kaufgegenstand und Kaufmodalitäten Planungssicherheit, ist ein wesentlicher Grund, dass der Weg der Reorganisation des Schuldnerunternehmens äußerst selten beschritten wird.

3 Betrieb/Betriebsteil Der Kaufgegenstand beim Unternehmenserwerb aus der Insolvenz lässt sich auch noch weiter herunterbrechen: So ist es möglich, lediglich einzelne Betriebe oder Betriebsteile ebenfalls über einen Vermögenskauf (Asset-Deal) zu erwerben. Zu denken ist in diesem Zusammenhang beispielsweise an einzelne Produktionslinien (selbständige Produktionseinheiten), Forschungs- und Entwicklungsabteilungen, Vertriebsbereiche etc. 4 Beteiligungen Selbstverständlich ist auch der Erwerb von Beteiligungen, gar Tochtergesellschaften einer insolventen Muttergesellschaft möglich.

Download PDF sample

Rated 4.80 of 5 – based on 32 votes